Du bist herzlich eingeladen!

SoLaWi Gründung

26.06.2022
14 Uhr

Wir laden herzlich zur Gründung einer Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) auf dem Hof Lebensberg ein! Lerne unseren Hof kennen und entdecke mit uns gemeinsam wie die Landwirtschaft von morgen aussieht. Gerade in unsicheren Zeiten wie dieser, ist Solidarität und Zusammenhalt ein Schlüssel für Stabilität. 

Google Maps Link

Was bedeutet Solidarische Landwirtschaft auf dem Hof Lebensberg ?

Unsere Vision ist es, einen inspirierenden Modell- und Praxisbetrieb aufzubauen, der zeigt, dass Landwirtschaft, Klima- und Naturschutz Hand in Hand gehen können. In einer Solawi finanzieren die Mitglieder (Solawistas) die Produktion und nicht die Produkte. Als Solawista finanzierst Du mit       Deinem Beitrag zukunftsfähige Landwirtschaft und im Gegenzug bekommst Du jede Woche frisches, saisonales Gemüse. Damit nicht genug! Da wir nicht nur Gemüse produzieren kannst du auch Anteile an Eiern, Kräutern, Kartoffeln, Getreide, Brot, verarbeiteten Spezialitäten und Beeren sowie langfristig auch Obst von uns bekommen. Unsere Agroforstsysteme werden in den nächsten Jahren sehr viele besondere Nüsse, Früchte und Beeren liefern, sodass das Angebot immer diverser wird. Eine frische, resilente und saisonale Nahrungsmittelversorgung aus der eigenen Region wird somit greifbar! 

Gemeinsam mit Euch wollen wir herausfinden in welche Richtung sich unsere SoLaWi in Gründung entwickeln kann, was Ihr Euch wünscht, und was Ihr dazu beitragen könnt. Es lohnt sich also bei diesem ersten Treffen dabei zu sein. Es wird eine ausführliche Führung über den Hof Lebensberg geben, eine Präsentation unserer Vision und viel Zeit für Austausch und Fragen. Für das leibliche Wohl sorgen leckere Produkte vom Hof. Wir freuen uns auf Euch! 

Bei Fragen meldet Euch gerne unter 06362 52999 10 oder per mail unter solawi@hoflebensberg.de.